Strahlenschutzmessungen

Im Kontext der Anforderungen des Atomgesetzes, kurz AtG, der Strahlenschutzverordnung, StrlSchV, der Röntgenverordnung, RöV sowie des weiteren nachgeordneten Regelwerks bietet HS umfassende Dienstleistungen im Bereich Strahlenschutz an.

Dabei werden folgende Schwerpunkte berücksichtigt:

  • Ausbreitungsberechnungen und Notfallschutz
  • Strahlenschutzplanung und Prüfung von Beschleunigeranlagen
  • Strahlenschutzplanung und Prüfung von Radionuklidlaboratorien
  • Entsorgung
  • Freigabeverfahren und Freimessungen
  • Gammaspektrometrische in-situ-Messungen und Labormessungen
  • Strahlenschutzmessungen
  • Abschirmberechnungen und radiologischer Arbeitsschutz