Kombikurs zur Aktualisierung für den Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

Dieser Kurs dient der Aktualisierung im Strahlenschutz für die Anwendungsgebiete Strahlentherapie und Nuklearmedizin sowie MTAR.

Wir bieten Ihnen bundesweit komfortable Kurse mit hohem e-Learning-Anteil und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt - mit Filmen, die Sie jederzeit von überall abrufen und anschauen können, und mit interessanten Aufgaben zum Selbststudium.

  • e-Learning – mit Filmen ganz entspannt
  • Minimale Präsenzphase – Die Zeitersparnis kann man besser nutzen
  • Große Auswahl – Präsenzveranstaltungen in Ihrer Nähe

Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können und Unterricht, der den Alltag berücksichtigt. Nach der Strahlenschutzverordnung müssen Kenntnisse im Strahlenschutz alle 5 Jahre aktualisiert werden.

Bitte beachten Sie unbedingt, dass die zuständigen Stellen bzw. Behörden eine Aktualisierung der Fachkunde auf den Tag genau fordern. In Sonderfällen wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle. Angesprochen werden bereits bestellte Strahlenschutzbeauftragte und Personen, die die Fachkunde in der Röntgendiagnostik und/oder Nuklearmedizin und/oder Strahlentherapie besitzen und die diese Fachkunde aktualisieren wollen.

Die Teilnahmebescheinigungen sind bundesweit gültig.