Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz

Die novellierte Röntgenverordnung (gültig seit 1. Juli 2002) sieht eine Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz vor und ist im §18a der RöV verankert worden.

Diese Aktualisierung der Fachkunde ist alle 5 Jahre erforderlich und kann durch die erfolgreiche Teilnahme eines achtstündigen Aktualisierungskurses erreicht werden.

 

Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde nach § 18a RöV für Fachkundige aus dem medizinischen Anwendungsbereich, die ausschließlich Röntgenstrahlung anwenden.