Kurse

Die angegebenen Preise sind Endpreise inkl. Prüfungsgebühren. Es kommen keine weiteren Kosten hinzu.
  • Kombikurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    160 €*   Anmeldung

    Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach §18a der Röntgenverordnung in der Fassung vom 11.12.2014 und §30 der Strahlenschutzverordnung vom 11.12.2014 für die o.g. Anwendungsgebiete Röntgendiagnostik, Strahlentherapie und Nuklearmedizin.

    Startdatum: 17.01.2019 - 14:00 27 Plätze
    Enddatum: 17.01.2019 - 18:30
  • Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    140 €*   Anmeldung

    Aktualisierung von Kenntnissen und Fachkunde für medizinisches Personal nach RöV & StrlSchV

    * e-Learning – mit Filmen ganz entspannt
    * Minimale Präsenzphase – mehr muss nicht sein
    * Große Auswahl – Präsenzveranstaltungen in Ihrer Nähe

    Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen komfortable Kurse mit 50 % e-Learning und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können und Unterricht, der den Alltag berücksichtigt. Nach der Röntgenverordnung / Strahlenschutzverordnung müssen Fachkunden / Kenntnisse im Strahlenschutz alle 5 Jahre aktualisiert werden.

    Wir empfehlen Ihnen, auf eine fristgerechte Aktualisierung zu achten, da diese zunehmend von den zuständigen Stellen geprüft wird.

    Sollten Sie die fristgerechte Aktualisierung der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz versäumt haben, empfehlen wir Ihnen, sich bei der zuständigen Stelle (in der Regel die zuständige Ärztekammer) zu erkundigen, wie die Aktualisierung nachgeholt werden kann.

    Nach den Richtlinien Strahlenschutz in der Medizin und Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin anerkannte Aktualisierungskurse können auch zur Aktualisierung von Fachkunden und Kenntnissen im Strahlenschutz in der Tierheilkunde herangezogen werden.

    Die Teilnahmebescheinigungen sind bundesweit gültig.

    Startdatum: 17.01.2019 - 14:00 29 Plätze
    Enddatum: 17.01.2019 - 17:00
  • Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    140 €*   Anmeldung

    Aktualisierung von Kenntnissen und Fachkunde für medizinisches Personal nach RöV & StrlSchV

    * e-Learning – mit Filmen ganz entspannt
    * Minimale Präsenzphase – mehr muss nicht sein
    * Große Auswahl – Präsenzveranstaltungen in Ihrer Nähe

    Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen komfortable Kurse mit 50 % e-Learning und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können und Unterricht, der den Alltag berücksichtigt. Nach der Röntgenverordnung / Strahlenschutzverordnung müssen Fachkunden / Kenntnisse im Strahlenschutz alle 5 Jahre aktualisiert werden.

    Wir empfehlen Ihnen, auf eine fristgerechte Aktualisierung zu achten, da diese zunehmend von den zuständigen Stellen geprüft wird.

    Sollten Sie die fristgerechte Aktualisierung der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz versäumt haben, empfehlen wir Ihnen, sich bei der zuständigen Stelle (in der Regel die zuständige Ärztekammer) zu erkundigen, wie die Aktualisierung nachgeholt werden kann.

    Nach den Richtlinien Strahlenschutz in der Medizin und Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin anerkannte Aktualisierungskurse können auch zur Aktualisierung von Fachkunden und Kenntnissen im Strahlenschutz in der Tierheilkunde herangezogen werden.

    Die Teilnahmebescheinigungen sind bundesweit gültig.

    Startdatum: 07.03.2019 - 16:00 30 Plätze
    Enddatum: 07.03.2019 - 19:00
  • Kurs zur Aktualisierung im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    130 €*   Anmeldung

    Der Kurs ist von der zuständigen Behörde anerkannt und bundesweit gültig. Bitte beachten Sie dass sie nur mit einer gültigen Eintrittskarte zum 136. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie teilnehmen können.
    Für den Erhalt der Kenntnisse im Strahlenschutz von Ärzten und nicht ärztlichem Personal ist alle 5 Jahre die Teilnahme an einem Aktualisierungskurs erforderlich. Der Kurs nach Röntgenverordnung (RöV) gilt all jenen, die als Arzt oder nicht ärztliches medizinisches Personal Röntgendiagnostik betreiben.

    Startdatum: 28.03.2019 - 15:00 30 Plätze
    Enddatum: 28.03.2019 - 17:30
  • Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    140 €*   Anmeldung

    Aktualisierung von Kenntnissen und Fachkunde für medizinisches Personal nach RöV & StrlSchV

    * e-Learning – mit Filmen ganz entspannt
    * Minimale Präsenzphase – mehr muss nicht sein
    * Große Auswahl – Präsenzveranstaltungen in Ihrer Nähe

    Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen komfortable Kurse mit 50 % e-Learning und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können und Unterricht, der den Alltag berücksichtigt. Nach der Röntgenverordnung / Strahlenschutzverordnung müssen Fachkunden / Kenntnisse im Strahlenschutz alle 5 Jahre aktualisiert werden.

    Wir empfehlen Ihnen, auf eine fristgerechte Aktualisierung zu achten, da diese zunehmend von den zuständigen Stellen geprüft wird.

    Sollten Sie die fristgerechte Aktualisierung der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz versäumt haben, empfehlen wir Ihnen, sich bei der zuständigen Stelle (in der Regel die zuständige Ärztekammer) zu erkundigen, wie die Aktualisierung nachgeholt werden kann.

    Nach den Richtlinien Strahlenschutz in der Medizin und Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin anerkannte Aktualisierungskurse können auch zur Aktualisierung von Fachkunden und Kenntnissen im Strahlenschutz in der Tierheilkunde herangezogen werden.

    Die Teilnahmebescheinigungen sind bundesweit gültig.

    Startdatum: 09.04.2019 - 16:00 29 Plätze
    Enddatum: 09.04.2019 - 18:00
  • Grundkurs im Strahlenschutz mit integriertem Kenntniskurs (mit Online-Anteil)

    280 €*   Anmeldung

    Der Grundkurs im Strahlenschutz stellt neben den Kenntnissen im Strahlenschutz die allgemeine Qualifikationsgrundlage der Ärzte auf dem Weg zur Fachkunde dar – sowohl nach Röntgenverordnung (RöV), als auch nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV). Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen bundesweit einen komfortablen Kurs mit 50 % e-Learning und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können, und mit interessanten Aufgaben zum Selbststudium. Der Kurs ist zugelassen nach RöV und StrlSchV und eignet sich insofern für alle Ärzte, die eine Fachkunde im Strahlenschutz anstreben. ?Die praktische Unterweisung kann aber nicht nur im Rahmen der zentralen Präsenzveranstaltung, sondern auch unter Aufsicht eines Fachkundigen (z. B. eines Radiologen) individuell und heimatnah erfolgen. Hierfür stellen wir einen Hospitationsbogen bereit, der Sie leiten kann. Mit ihm heißt es: Lernen im Alltag, für die Herausforderungen des Alltags. Der Grundkurs verfügt über eine bundesweite Genehmigung und kann in der gesamten Bundesrepublik durchgeführt werden. Die Teilnahmebescheinigung ist bundesweit gültig.

    Startdatum: 13.04.2019 - 09:00 28 Plätze
    Enddatum: 13.04.2019 - 18:00
  • Kombikurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    160 €*   Anmeldung

    Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach §18a der Röntgenverordnung in der Fassung vom 11.12.2014 und §30 der Strahlenschutzverordnung vom 11.12.2014 für die o.g. Anwendungsgebiete Röntgendiagnostik, Strahlentherapie und Nuklearmedizin.

    Startdatum: 16.05.2019 - 14:00 30 Plätze
    Enddatum: 16.05.2019 - 18:30
  • Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    140 €*   Anmeldung

    Aktualisierung von Kenntnissen und Fachkunde für medizinisches Personal nach RöV & StrlSchV

    * e-Learning – mit Filmen ganz entspannt
    * Minimale Präsenzphase – mehr muss nicht sein
    * Große Auswahl – Präsenzveranstaltungen in Ihrer Nähe

    Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen komfortable Kurse mit 50 % e-Learning und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können und Unterricht, der den Alltag berücksichtigt. Nach der Röntgenverordnung / Strahlenschutzverordnung müssen Fachkunden / Kenntnisse im Strahlenschutz alle 5 Jahre aktualisiert werden.

    Wir empfehlen Ihnen, auf eine fristgerechte Aktualisierung zu achten, da diese zunehmend von den zuständigen Stellen geprüft wird.

    Sollten Sie die fristgerechte Aktualisierung der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz versäumt haben, empfehlen wir Ihnen, sich bei der zuständigen Stelle (in der Regel die zuständige Ärztekammer) zu erkundigen, wie die Aktualisierung nachgeholt werden kann.

    Nach den Richtlinien Strahlenschutz in der Medizin und Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin anerkannte Aktualisierungskurse können auch zur Aktualisierung von Fachkunden und Kenntnissen im Strahlenschutz in der Tierheilkunde herangezogen werden.

    Die Teilnahmebescheinigungen sind bundesweit gültig.

    Startdatum: 16.05.2019 - 14:00 30 Plätze
    Enddatum: 16.05.2019 - 17:00
  • Grundkurs im Strahlenschutz mit integriertem Kenntniskurs (mit Online-Anteil)

    280 €*   Anmeldung

    Der Grundkurs im Strahlenschutz stellt neben den Kenntnissen im Strahlenschutz die allgemeine Qualifikationsgrundlage der Ärzte auf dem Weg zur Fachkunde dar – sowohl nach Röntgenverordnung (RöV), als auch nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV). Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen bundesweit einen komfortablen Kurs mit 50 % e-Learning und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können, und mit interessanten Aufgaben zum Selbststudium. Der Kurs ist zugelassen nach RöV und StrlSchV und eignet sich insofern für alle Ärzte, die eine Fachkunde im Strahlenschutz anstreben. ?Die praktische Unterweisung kann aber nicht nur im Rahmen der zentralen Präsenzveranstaltung, sondern auch unter Aufsicht eines Fachkundigen (z. B. eines Radiologen) individuell und heimatnah erfolgen. Hierfür stellen wir einen Hospitationsbogen bereit, der Sie leiten kann. Mit ihm heißt es: Lernen im Alltag, für die Herausforderungen des Alltags. Der Grundkurs verfügt über eine bundesweite Genehmigung und kann in der gesamten Bundesrepublik durchgeführt werden. Die Teilnahmebescheinigung ist bundesweit gültig.

    Startdatum: 18.05.2019 - 09:00 30 Plätze
    Enddatum: 18.05.2019 - 18:00
  • Spezialkurs im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    230 €*   Anmeldung

    SPEZIALKURS IM STRAHLENSCHUTZ BEI DER UNTERSUCHUNG MIT RÖNTGENSTRAHLEN – RÖNTGENDIAGNOSTIK

    Spezialkurs im Strahlenschutz für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde bei der Anwendung von Röntgenstrahlen im medizinischen Bereich.

    * Spannend – mit Filmen lernen
    * Entspannt – wo und wann Sie möchten
    * Effizient – nur 1 Tag Praxisphase

    Ärzte, die alleinverantwortlich ionisierende Strahlen am Menschen einsetzen möchten, benötigen die Fachkunde im Strahlenschutz. Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen bundesweit komfortable Kurse mit e-Learning und minimaler Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können.

    Zielsetzung

    Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen zur Untersuchung im medizinischen Bereich, entsprechend der Fachkunde-Richtlinie Medizin in der Fassung vom 27.06.2012, Anlage 2, Ziffer 2.1.

    Startdatum: 15.06.2019 - 09:00 30 Plätze
    Enddatum: 15.06.2019 - 18:00
  • Kombikurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    160 €*   Anmeldung

    Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach §18a der Röntgenverordnung in der Fassung vom 11.12.2014 und §30 der Strahlenschutzverordnung vom 11.12.2014 für die o.g. Anwendungsgebiete Röntgendiagnostik, Strahlentherapie und Nuklearmedizin.

    Startdatum: 27.08.2019 - 14:00 30 Plätze
    Enddatum: 27.08.2019 - 18:30
  • Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    140 €*   Anmeldung

    Aktualisierung von Kenntnissen und Fachkunde für medizinisches Personal nach RöV & StrlSchV

    * e-Learning – mit Filmen ganz entspannt
    * Minimale Präsenzphase – mehr muss nicht sein
    * Große Auswahl – Präsenzveranstaltungen in Ihrer Nähe

    Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen komfortable Kurse mit 50 % e-Learning und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können und Unterricht, der den Alltag berücksichtigt. Nach der Röntgenverordnung / Strahlenschutzverordnung müssen Fachkunden / Kenntnisse im Strahlenschutz alle 5 Jahre aktualisiert werden.

    Wir empfehlen Ihnen, auf eine fristgerechte Aktualisierung zu achten, da diese zunehmend von den zuständigen Stellen geprüft wird.

    Sollten Sie die fristgerechte Aktualisierung der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz versäumt haben, empfehlen wir Ihnen, sich bei der zuständigen Stelle (in der Regel die zuständige Ärztekammer) zu erkundigen, wie die Aktualisierung nachgeholt werden kann.

    Nach den Richtlinien Strahlenschutz in der Medizin und Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin anerkannte Aktualisierungskurse können auch zur Aktualisierung von Fachkunden und Kenntnissen im Strahlenschutz in der Tierheilkunde herangezogen werden.

    Die Teilnahmebescheinigungen sind bundesweit gültig.

    Startdatum: 27.08.2019 - 14:00 30 Plätze
    Enddatum: 27.08.2019 - 17:00
  • Grundkurs im Strahlenschutz mit integriertem Kenntniskurs (mit Online-Anteil)

    270 €*   Anmeldung

    Der Grundkurs im Strahlenschutz stellt neben den Kenntnissen im Strahlenschutz die allgemeine Qualifikationsgrundlage der Ärzte auf dem Weg zur Fachkunde dar – sowohl nach Röntgenverordnung (RöV), als auch nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV). Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen bundesweit einen komfortablen Kurs mit 50 % e-Learning und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können, und mit interessanten Aufgaben zum Selbststudium. Der Kurs ist zugelassen nach RöV und StrlSchV und eignet sich insofern für alle Ärzte, die eine Fachkunde im Strahlenschutz anstreben. ?Die praktische Unterweisung kann aber nicht nur im Rahmen der zentralen Präsenzveranstaltung, sondern auch unter Aufsicht eines Fachkundigen (z. B. eines Radiologen) individuell und heimatnah erfolgen. Hierfür stellen wir einen Hospitationsbogen bereit, der Sie leiten kann. Mit ihm heißt es: Lernen im Alltag, für die Herausforderungen des Alltags. Der Grundkurs verfügt über eine bundesweite Genehmigung und kann in der gesamten Bundesrepublik durchgeführt werden. Die Teilnahmebescheinigung ist bundesweit gültig.

    Startdatum: 07.09.2019 - 09:00 29 Plätze
    Enddatum: 07.09.2019 - 17:00
  • Grundkurs im Strahlenschutz mit integriertem Kenntniskurs (mit Online-Anteil)

    280 €*   Anmeldung

    Der Grundkurs im Strahlenschutz stellt neben den Kenntnissen im Strahlenschutz die allgemeine Qualifikationsgrundlage der Ärzte auf dem Weg zur Fachkunde dar – sowohl nach Röntgenverordnung (RöV), als auch nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV). Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen bundesweit einen komfortablen Kurs mit 50 % e-Learning und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können, und mit interessanten Aufgaben zum Selbststudium. Der Kurs ist zugelassen nach RöV und StrlSchV und eignet sich insofern für alle Ärzte, die eine Fachkunde im Strahlenschutz anstreben. ?Die praktische Unterweisung kann aber nicht nur im Rahmen der zentralen Präsenzveranstaltung, sondern auch unter Aufsicht eines Fachkundigen (z. B. eines Radiologen) individuell und heimatnah erfolgen. Hierfür stellen wir einen Hospitationsbogen bereit, der Sie leiten kann. Mit ihm heißt es: Lernen im Alltag, für die Herausforderungen des Alltags. Der Grundkurs verfügt über eine bundesweite Genehmigung und kann in der gesamten Bundesrepublik durchgeführt werden. Die Teilnahmebescheinigung ist bundesweit gültig.

    Startdatum: 21.09.2019 - 09:00 30 Plätze
    Enddatum: 21.09.2019 - 18:00
  • Spezialkurs im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    230 €*   Anmeldung

    SPEZIALKURS IM STRAHLENSCHUTZ BEI DER UNTERSUCHUNG MIT RÖNTGENSTRAHLEN – RÖNTGENDIAGNOSTIK

    Spezialkurs im Strahlenschutz für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde bei der Anwendung von Röntgenstrahlen im medizinischen Bereich.

    * Spannend – mit Filmen lernen
    * Entspannt – wo und wann Sie möchten
    * Effizient – nur 1 Tag Praxisphase

    Ärzte, die alleinverantwortlich ionisierende Strahlen am Menschen einsetzen möchten, benötigen die Fachkunde im Strahlenschutz. Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen bundesweit komfortable Kurse mit e-Learning und minimaler Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können.

    Zielsetzung

    Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen zur Untersuchung im medizinischen Bereich, entsprechend der Fachkunde-Richtlinie Medizin in der Fassung vom 27.06.2012, Anlage 2, Ziffer 2.1.

    Startdatum: 19.10.2019 - 09:00 30 Plätze
    Enddatum: 19.10.2018 - 18:00
  • Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    140 €*   Anmeldung

    Aktualisierung von Kenntnissen und Fachkunde für medizinisches Personal nach RöV & StrlSchV

    * e-Learning – mit Filmen ganz entspannt
    * Minimale Präsenzphase – mehr muss nicht sein
    * Große Auswahl – Präsenzveranstaltungen in Ihrer Nähe

    Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen komfortable Kurse mit 50 % e-Learning und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können und Unterricht, der den Alltag berücksichtigt. Nach der Röntgenverordnung / Strahlenschutzverordnung müssen Fachkunden / Kenntnisse im Strahlenschutz alle 5 Jahre aktualisiert werden.

    Wir empfehlen Ihnen, auf eine fristgerechte Aktualisierung zu achten, da diese zunehmend von den zuständigen Stellen geprüft wird.

    Sollten Sie die fristgerechte Aktualisierung der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz versäumt haben, empfehlen wir Ihnen, sich bei der zuständigen Stelle (in der Regel die zuständige Ärztekammer) zu erkundigen, wie die Aktualisierung nachgeholt werden kann.

    Nach den Richtlinien Strahlenschutz in der Medizin und Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin anerkannte Aktualisierungskurse können auch zur Aktualisierung von Fachkunden und Kenntnissen im Strahlenschutz in der Tierheilkunde herangezogen werden.

    Die Teilnahmebescheinigungen sind bundesweit gültig.

    Startdatum: 24.10.2019 - 16:00 30 Plätze
    Enddatum: 24.10.2019 - 19:00
  • Spezialkurs im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    230 €*   Anmeldung

    SPEZIALKURS IM STRAHLENSCHUTZ BEI DER UNTERSUCHUNG MIT RÖNTGENSTRAHLEN – RÖNTGENDIAGNOSTIK

    Spezialkurs im Strahlenschutz für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde bei der Anwendung von Röntgenstrahlen im medizinischen Bereich.

    * Spannend – mit Filmen lernen
    * Entspannt – wo und wann Sie möchten
    * Effizient – nur 1 Tag Praxisphase

    Ärzte, die alleinverantwortlich ionisierende Strahlen am Menschen einsetzen möchten, benötigen die Fachkunde im Strahlenschutz. Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen bundesweit komfortable Kurse mit e-Learning und minimaler Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können.

    Zielsetzung

    Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen zur Untersuchung im medizinischen Bereich, entsprechend der Fachkunde-Richtlinie Medizin in der Fassung vom 27.06.2012, Anlage 2, Ziffer 2.1.

    Startdatum: 02.11.2019 - 09:00 28 Plätze
    Enddatum: 02.11.2019 - 18:00
  • Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    140 €*   Anmeldung

    Aktualisierung von Kenntnissen und Fachkunde für medizinisches Personal nach RöV & StrlSchV

    * e-Learning – mit Filmen ganz entspannt
    * Minimale Präsenzphase – mehr muss nicht sein
    * Große Auswahl – Präsenzveranstaltungen in Ihrer Nähe

    Nach geltendem Recht dürfen Strahlenschutzkurse auch mit Fernunterricht durchgeführt werden. Wir nutzen die Möglichkeit und bieten Ihnen komfortable Kurse mit 50 % e-Learning und reduzierter, zugleich praxisnaher Präsenzphase. Wenn schon Pflicht, dann spannend und doch entspannt – mit Filmen, die Sie jederzeit von überall aus abrufen und anschauen können und Unterricht, der den Alltag berücksichtigt. Nach der Röntgenverordnung / Strahlenschutzverordnung müssen Fachkunden / Kenntnisse im Strahlenschutz alle 5 Jahre aktualisiert werden.

    Wir empfehlen Ihnen, auf eine fristgerechte Aktualisierung zu achten, da diese zunehmend von den zuständigen Stellen geprüft wird.

    Sollten Sie die fristgerechte Aktualisierung der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz versäumt haben, empfehlen wir Ihnen, sich bei der zuständigen Stelle (in der Regel die zuständige Ärztekammer) zu erkundigen, wie die Aktualisierung nachgeholt werden kann.

    Nach den Richtlinien Strahlenschutz in der Medizin und Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin anerkannte Aktualisierungskurse können auch zur Aktualisierung von Fachkunden und Kenntnissen im Strahlenschutz in der Tierheilkunde herangezogen werden.

    Die Teilnahmebescheinigungen sind bundesweit gültig.

    Startdatum: 14.11.2019 - 16:00 30 Plätze
    Enddatum: 14.11.2019 - 18:00
  • Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    140 €*   Anmeldung

    Für den Erhalt der Kenntnisse im Strahlenschutz und der Fachkunde von Ärzten und nicht ärztlichem Personal ist alle 5 Jahre die Teilnahme an einem Aktualisierungskurs erforderlich. Der Kurs nach Röntgenverordnung (RöV) gilt all jenen, die als Arzt oder nicht ärztliches medizinisches Personal Röntgendiagnostik betreiben.

    Startdatum: 11.12.2019 - 14:00 30 Plätze
    Enddatum: 11.12.2019 - 17:00
  • Kombikurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (mit Online-Anteil)

    160 €*   Anmeldung

    Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach §18a der Röntgenverordnung in der Fassung vom 11.12.2014 und §30 der Strahlenschutzverordnung vom 11.12.2014 für die o.g. Anwendungsgebiete Röntgendiagnostik, Strahlentherapie und Nuklearmedizin.

    Startdatum: 11.12.2019 - 14:00 30 Plätze
    Enddatum: 11.12.2019 - 18:30